Unsere Familie betreibt seit Jahzehnten einen landwirtschaftlichen Betrieb mit Wein- und Ackerbau im burgenländischen Seewinkel. Unsere Weingärten befinden sich in den besten Rieden der Nationalparkgemeinde Apetlon im Herzen des Weinbaugebietes Neusiedlersee. Die Aufgabe in unserer Bewirtschaftung sehen wir darin, bestehendes Wissen mit innovativen Ideen zu vereinen. Diese Entwicklung, die unter der älteren Generation begonnen hat, wird mit der Übernahme des Betriebes durch die jüngste Generation fortgesetzt und ausgebaut. Sie beruht auf einer noch schonenderen und nachhaltigeren Produktion bei konstanter Qualität und Fürsorge.

Für diese Konstanz steht auch unser Logo, der Weißstorch. Er ziert ebenfalls seit Generationen den Schornstein unseres Hauses im Ortskern von Apetlon, wo er Jahr für Jahr – von Ende März bis Ende August – sein Nest bezieht. Daher war es für uns naheliegend, unseren gefiederten Stammgast, der das Dorfbild vieler Gemeinden rund um den Neusiedler See prägt, in unser Logo zu integrieren. Der Entwurf stammt aus der Feder des Seewinkler Künstlers Luis Sloboda.